WordPress-Update schließt Sicherheitslücke

Drei Wochen nach der Veröffentlichung von WordPress 3.3 ist soeben die Version 3.3.1 erschienen. Es werden 15 kleinere Fehler behoben sowie eine „Cross-Site-Scripting„-Sicherheitslücke geschlossen. Weitere Informationen gibt es in den offiziellen Veröffentlichtungsmitteilungen.