WordPress-Plugin gegen Spam: Antispam Bee

Link zum Artikel: Antispam Bee: Das WordPress-Plugin für den Schutz gegen Spam

Quelle: playground.ebiene.de

Einen WordPress-Blog starten, das dauert nicht lange – ebenso schnell wird der neue Blog aber auch von Spam überflutet. Erfahrene Blogger wissen ein Lied davon zu singen. Die sicherste Möglichkeit Spam zu verhindern ist es, alle eingehenden Kommentare vor der Freischaltung persönlich zu kontrollieren. Doch dies kann sehr schnell richtig viel Arbeit machen, insbesondere wenn regelmäßig neue Artikel eingestellt werden und der Blog wächst und wächst. Zum Glück gibt es Plugins, die dem Blogger die Arbeit abnehmen, neue Kommentare automatisch auf Spam untersuchen und diese dann entweder genehmigen, als Spam markieren oder auch gleich verwerfen. Weithin bekannt ist „Akismet“, jedoch gibt es hier Probleme mit dem Datenschutz. Eine Alternative ist  „Antispam Bee“. playground.ebiene.de stellt das Plugin vor und beschreibt Installation, Funktionsweise und vieles mehr.