10 geniale htaccess-Hacks für WordPress

Link zum Artikel: 10 awesome .htaccess hacks for WordPress

Quelle: catswhocode.com

Cats who Code„, ein Web-Development-Blog aus Belgien, stellt zehn „awesome“ htaccess-Hacks für WordPress vor.  Die Datei „.htaccess„, mit der man den Apache Webserver steuern kann, erlaubt viele nützliche Dinge – „Cats who Code“ präsentiert eine Auswahl. Angefangen beim Umleiten von RSS-Feeds über Änderungen an der Permalink-Struktur bis hin zum Zwischenschalten von Wartungsseiten – in diesem Artikel wird gezeigt, wie’s geht.